ALPAKA-PULLOVER


ALLES, WAS SIE ÜBER ALPAKA-PULLOVER WISSEN MÜSSEN

Menschen, die sich für Mode interessieren, suchen im Allgemeinen nach den gleichen Vorteilen: Luxus, Erschwinglichkeit und Qualität. Alpaka-Pullover liefern alle drei, aber diese magische Faser bietet noch viel mehr, was sie zu einem beliebten Favoriten macht. Bei Invisible World reisen wir nach Bolivien und Peru, um diese kostbare, seltene Faser in Form von Pullovern für Männer und Frauen zu beziehen. Unsere Alpaka-Pullover sind seidig und weich, sie pillen oder altern nie und sie sind günstiger als Kaschmir.

Everything you’ve ever wanted to know about alpaca sweaters and the mysterious animal that graces mankind with its illustrious fibers can be read right here. From the origins of alpaca to the subject of why you should buy alpaca sweaters, we cover all the popular topics people care about surrounding alpaca fibers and the thoughtful culture that intermingles this fashionable item.

The Origin of Alpaca Sweaters

Alpaka-Pullover werden aus einer seltenen Faser gesponnen, die aus einer New World-Sorte der Kamelfamilie stammt. Alpaka kommen in den Anden in Höhen zwischen 11,000 und 16,000 Fuß vor und werden in ihrer natürlichen Umgebung gezüchtet, die wie von Mutter Natur beabsichtigt durchstreifen und existieren soll. Trotz der Tatsache, dass Alpaka frei leben, sind sie keine wilden Tiere. Diese ätherischen Kreaturen werden seit mehr als einem Jahrtausend gezüchtet, wahrscheinlich bis in die Vicuna - ihren kleineren Cousin. Seit Tausenden von Jahren sind Alpaka-Fasern ein Handelsgut für Gemeinden in und um die Anden. Verschiedene Kulturen handelten mit ihren Waren; Die hochgelegenen Tihaunaco-Leute handelten zum Beispiel mit wärmeren Küstenklima. Wenn du Alpaka-Pullover kaufenSie setzen eine Handelskultur fort, die mehr als 1000 Jahre zurückreicht.

Es gibt zwei Alpakarassen: das Huacaya- und das Suri-Alpaka. Beide Rassen leben in Herden, in denen sie grasen. Die meisten Alpaka-Pullover stammen aus Fasern aus Peru und Bolivien, obwohl Alpaka auch in Ecuador und Nordchile vorkommt. Alpaka werden speziell für ihre Ballaststoffe gezüchtet; Sie sind weder ein Arbeitstier noch werden sie für ihr Fleisch gezüchtet. Alpaka-Pullover sind die am häufigsten hergestellten Artikel aus diesen luxuriösen Fasern, obwohl auch andere Waren hergestellt werden. Alpaka-Socken, Decken, Hüte, Schals, Mäntel, Ponchos und Handschuhe werden auch häufig von feinen Verkäufern von Alpaka-Pullovern gefunden.

When you wear alpaca sweaters you may be surprised to learn that these fibers came from highly social animals that excel in bodily communication. When fearful, stressed or in trying to show dominance, alpaca will spit. Males are far more aggressive than females, as it is their nature to establish dominance within a herd. Despite the fact that cultures like the Aymara and Quecha call alpaca “our silent brothers”, these animals are quite vocal. If you ever hear them humming they are likely bored or lonely. Based on the hummin’s pitch, they can also express the feeling of being overheated, cold, worries, in pain, or afraid. If you ever hear an alpaca make a clucking sound, they likely want to be your friend. Alpacas will snort if their space is being invaded, and if they are “having a date night”, they will make orgling sounds.  Alpacas also move their ears to communicate feelings. When they go flat they are often happy or experience a pleasure, such as being fed. Next time you wear an alpaca sweater, you may not want to hum and spit at your guests, but feeling the energy within the fibers of such a social selection of animals adds to the overall experience of owning alpaca apparel.


UMWELTFREUNDLICHE MENSCHEN KAUFEN SIE ALPAKA-PULLOVER

Wenn Sie eine grüne Mentalität haben, werden Alpaka-Pullover Ihre Erwartungen beim Kauf von Produkten erfüllen und übertreffen, die eine sauberere, grünere Welt fördern. Wenn Sie bei renommierten Einzelhändlern von Alpaka-Pullovern wie Invisible World einkaufen, unterstützen Sie die Fair-Trade-Prinzipien zwischen Verkäufern und Lieferanten. Diese Unternehmen halten sich immer an die peruanischen Umweltverpflichtungen und stellen gleichzeitig sicher, dass Familienbetriebe faire Arbeitslöhne erhalten. Dieses Ethos trägt dazu bei, das Kontinuum familiärer landwirtschaftlicher Traditionen zu fördern, die bis zu 1000 Jahre zurückreichen, und unterstützt so die volle Nachhaltigkeit.  

Hochwertige Einzelhändler beziehen Fasern zur Herstellung von Alpaka-Pullovern über Anbieter, die sich für eine umweltfreundliche Herstellung einsetzen. Dies sind die Bauern, die Alpaka erlauben, frei in ihrer natürlichen Umgebung zu leben. Wenn es Zeit ist, die Faser zu ernten, werden Alpakas von Hand geschoren, wo ihr Vlies ohne Industriemaschinen gesponnen wird, die Schadstoffe in die Umwelt abgeben. Alpaka-Pullover kommen oft in ihren ursprünglichen Farben, aber wenn Farbstoff verwendet wird, ist er natürlich frei von Chemikalien. Alpaka haben auch weiche Huffüße, was bedeutet, dass sie, wenn sie die Erde betreten, buchstäblich freundlich und sanft sind und keinen Verschleiß hinterlassen.


DAS TRAGEN VON ALPAKA-PULLOVERN KANN DAZU FÜHREN, DASS SIE SICH WIE EIN GOTT FÜHLEN

Wer hat gesagt, dass es eine schlechte Sache ist, einen Gottkomplex zu haben? Wenn Sie sich nach dem Anziehen eines Alpaka-Pullovers wie ein König der Welt fühlen, sind Sie nicht allein. Während der Inka-Zivilisation war das Tragen von Alpaka-Fasern speziell Mitgliedern des Königshauses und des Adels vorbehalten. In der Zeit von 1200 n. Chr. Bis 1532 n. Chr. War die königliche Familie der Inkas in Alpakakleidung zu sehen. Fasern, die zu bunten Rechtecken aus Stoff gewebt waren, die um den Körper drapiert oder gewickelt waren. Könige und Adlige trugen auch brillant gehäkelte viereckige Alpakahüte. Heute graben Archäologen weiterhin alte Grabstätten aus, an denen diese Hüte gefunden wurden, und zwar vollständig intakt.


ALPAKA-PULLOVER SIND IN DER HIGH FASHION BELIEBT

One of many reasons why both men and women love to buy alpaca sweaters is because their favorite fashion labels use these fibers in their fall and winter collections. Designers like Dior, Hugo Boss, Prada, Yves Saint Laurent and Gucci have used alpaca fibers from Peru and Bolivia to design attractive sweaters, jackets, coats, hats, gloves and scarves. Before fashion designers began using alpaca, the fiber was incorrectly referred to as “the poor man’s cashmere”. While alpaca is more affordable than cashmere, it’s luxurious look and feel is by no means second class. High-end couture brands must use extreme caution when selecting materials for fear of damaging their brand’s status as a luxurious player. That said, you will be hard-pressed to find the Guccis and Pradas of the fashion world using poor-quality materials. The fact that the diamond players of the fashion industry continue to source alpaca fibers to make sweaters, hats and scarves testifies to the universal approval and praise of this material.


ALPAKA-PULLOVER GIBT ES IN VERSCHIEDENEN AUSFÜHRUNGEN, MUSTERN UND FARBEN

Whether you enjoy the rustic ranch look, a modern minimalist sleek apparel design, or a contemporary cozy vibe, alpaca sweaters come in a variety of cuts. Women definitely have more choices in selecting the perfect alpaca sweater than men. Women’s alpaca sweaters come in hip-length and knee-length varieties. Women also have the option to buy alpaca shawls and ruanas. But hand-woven baby alpaca shawls only crack the surface when it comes to completing a stylish women’s wardrobe. Invisible World offers a wide variety of alpaca sweaters for women. From reversible baby alpaca cardigans that offer two looks in one, to stylish alpaca pullovers, there are a number of styles for any occasion.

Männer haben auch eine große Auswahl an Alpaka-Pullovern, einschließlich Farbe, Design und Stil. Für Männer, die einen modernen, schicken Look wünschen, ist die elegante Alpaka-Strickjacke im Retro-Stil eine der beliebtesten Optionen. Invisible World bietet diese Alpaka-Strickjacke mit grauen Nadelstreifen und Polokragen an. Es hat auch einen Metallreißverschluss an der Unterseite des Revers, der ihm einen Hauch von moderner Industrie verleiht und den V-Ausschnitt mit Paspeln an den Kanten hinterlässt. Männer lieben auch alpaka-Pullover im skandinavischen Stil, zusammen mit dem klassischen Pullover in satten Farben und Mustern.