Tivoli

DÄNISCHES DESIGN

TRIFFT PERUANISCHES ALPAKA

Ihr Büro ist eine Glastür im Obergeschoss eines unscheinbaren Gebäudes im Stadtteil Miraflores in Lima. Einmal drinnen, sind Sie von einer Fülle von Texturen und Farben umgeben. Einige sind in Regalen wie Bibliotheksbücher gefaltet. Andere sind extravagant unter Scheinwerfern drapiert. Obwohl alles, was Sie sehen, in Wahrheit ein flaches Rechteck ist, gibt es ein Gefühl von Üppigkeit und Komplexität in den Farben und Designs. Twill, Leinwandbindung, Karos und Streifen; Dieses Reich der gewebten Waren ist Tivolis Welt und besteht seit über einem Jahrhundert.

GEHÖRT . . . . TIVOLI ULDSPINDERI LAGE. . . . . LIMA, PERU

KUNST . . . DESIGN UND WEBEREI  

JAHRE DER BEZIEHUNG. . . 2 GEGRÜNDET IN. . . 1897

SUPERKRAFT. . . . . . . . . . ERFAHRUNG


WIE WIR UNS KENNENGELERNT HABEN:

Wir haben das Glück, E-Mails von potenziellen Lieferanten aus der ganzen Welt zu erhalten. Wir haben zwei Jahre gebraucht, um tatsächlich zu antworten und ein Treffen in Lima zu vereinbaren, und sobald wir ihr Büro betreten hatten, wünschten wir uns, wir hätten es früher getan. Dort trafen wir Mariela und Osvaldo, die von der Alpaka-Festung Arequipa nach Lima gezogen waren, um das peruanische Büro zu leiten


TIVOLIS GESCHICHTE:

Tivoli Uldspinderi ist ein jahrhundertealtes Familienunternehmen aus einer kleinen Stadt in Dänemark - das genaue Gegenteil der schnellen, sonnigen Straßen von Lima. Essen, Klima, Kultur und allgemeines Chaos sind Welten voneinander entfernt. Aber wenn Sie nach einer der exklusivsten Luxusfasern der Welt suchen, Baby-Alpaka, dann ist Lima genau das Richtige für Sie. Tivoli ist seit langem Hersteller von Decken, Tüchern und Schals und nutzt seine jahrhundertelange Erfahrung, um perfekte Baby-Alpaka-Schals und -Würfe mit dänischer Aufmerksamkeit für Qualität und Design herzustellen.

DINGE, ÜBER DIE WIR AUF DER LETZTEN REISE GESPROCHEN HABEN: DIE TIVOLI-GESCHICHTE, DAS LEBEN IN LIMA GEGEN AREQUIPA, EINZELHEITEN ZU PREISEN UND LIEFERUNG, RESTAURANTS IN LIMA.



DAS HANDWERK: WEBEN

Peru ist voller Weber, die Alpaka-Schals herstellen. Um sich in diesem wettbewerbsintensiven Markt abzuheben, müssen viele kleine Details stimmen. Das Tuch muss genau in der richtigen Menge gewaschen werden, um es zu erweichen, aber nicht unscharf zu machen. Die Kanten müssen perfekt geschnitten und fertiggestellt sein, und die Fransen müssen mit genau der richtigen Spannung geflochten sein. Auch das Aufnähen des Etiketts hat seine Tricks. Tivoli konzentriert sich voll und ganz auf jede dieser Aufgaben und arbeitet mit hochwertigem Baby-Alpaka für einen Schal oder Überwurf, der außergewöhnlich weich und luxuriös ist.